Menu

U15: Souveräner Sieg gegen Harsum

Mit Entschlossenheit und Teamgeist siegte die Mannschaft von Jens Lange, Michael O'Donnel und Daniel Aue auch an der Förster Straße.

Von der 1. Minute an bestimmte der 1. JFC AEB das Spiel. Bereits nach 10 Minuten netzte Lauritz Aue zur 1:0-Führung ein. In der 26. Minute erhöhte Leo Matthias auf 2:0. Kurze vor der Pause fiel das 3:0 durch Akin Genc.

Auch nach dem Seitenwechsel lieferten die jungen AEB-Kicker eine souveräne Leistung ab. Ein Freistoßtor durch Dustin Karger in der 58. Minute besiegelte den verdienten 4:0-Sieg.

Nächsten Samstag ist die U15 zu Gast beim SV Alfeld. Anpfiff im "Hindenburg-Stadion" ist um 11.30 Uhr.