Menu

U19 gewinnt 3:2 beim TSV Mühlenfeld

Ein emotionales Spiel, wie es AEB-Trainer Detlef Beulshausen formulierte, entschied die U19 beim TSV Mühlenfeld mit 3:2 (2:2) für sich. „Wir haben kämpferisch alles reingeworfen und teilweise auch spielerisch Akzente gesetzt“, betonte Beulshausen.

Die Hildesheimer, die einen 0:2-Rückstand aufholten, mußten den Sie allerdings teuer bezahlen. In der 23. Minute mußte Torjäager Sebastian Bettels nach einem groben Foul verletzt ausscheiden. Er ist nach Pierre Pannwitz, der sich gegen Basche United, ebenfalls durch ein böses Foul. schwer verletzt hatte, schon der zweite Spieler, welcher mehrere Wochen ausfallen wird.