U19 verliert letztes Testspiel

U19 verliert letztes Testspiel

A-Junioren U19 Bezirksliga 07.09.2014

Aufsteiger 1. JFC AEB Hildesheim hat sein letztes Testspiel vor der neuen Saison der Landesliga verloren.

Die Mannschaft von Stephan Grebe und Detlef Beulshausen unterlag am Samstag (06.09.2014) in Hannover dem TSV Limmer mit 4:3 (3:1). Die Tore für die Hildesheimer erzielten Sebastian Bettels, Marco Czauderna und Thorben Steinke . In der 65. Minute konnten sie einen Foulelfmeter nicht zum verdienten Ausgleich nutzen.

Trotz der Niederlage war Trainer Stephan Grebe nicht gänzlich unzufrieden: "Die Chancenverwertung war nicht optimal, aber unsere Jungs haben trotz des zweimaligen Zwei-Tore-Rückstandes bis zum Schluß nicht aufgegeben und versucht das Spiel zu drehen, was auch fast gelungen wäre. Sie haben Charakter gezeigt, das ist mir besonders wichtig."

Der 1. JFC AEB tritt in der ersten Runde des Bezirkspokals am 13. September beim Bezirksliga-Aufsteiger DJK Blau-Weiß Hildesheim an. Am 28. September startet die U19 mit einem Heimspiel gegen Basche United in die Landesliga-Saison.

TSV Limmer

4 : 3

1. JFC AEB Hildesheim

Samstag, 6. September 2014 · 15:30 Uhr

Testspiel

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.