Spielphilosophie

Spielphilosophie

 

Der 1. JFC AEB Hildesheim steht für eine offensive und attraktive Spielweise. Das Spiel unserer Mannschaften soll vorwiegend durch das Können der Spieler geprägt sein. Denn nicht nur die Wahl der Spielanlage und des Spielsystems, sondern auch die fußballerischen Fähigkeiten jedes Einzelnen sind Grundvoraussetzungen für ein begeisterndes Fußballspiel.

Es ist uns wichtig, den Nachwuchsspielern durch ein vielseitig ausgerichtetes Training eine leistungs- und entwicklungsorientierte Ausbildung zukommen zu lassen.

Wir fordern daher

  • eine offensiv veranlagte Spielweise

  • "Spielwitz", Kreativität und Engagement

  • Entscheidungsfindung durch den Spieler

  • eine hohe Laufbereitschaft

  • ein variables und erfolgreiches Abwehrverhalten

Der 1. JFC AEB schöpft die Auswechselmöglichkeiten im Rahmen der Regeln pro Spieltag voll aus. Dabei soill die Einsatzzeit jedes Spielers möglichst 50 Prozent betragen; das gilt sowohl für die Feldspieler als auch für die Torhüter.